Wie pflege ich meine Brille?

Pflegehinweise für Ihre neuen Brillengläser

Damit Sie möglichst lange Freude an Ihren neuen Brillengläser
haben, beachten Sie bitte die folgenden Pflegehinweise und Tipps.

Für den klaren Blick
Reinigen Sie Ihre Brillengläser unter fließendem, lauwarmem Wasser mit einen Tropfen mildem Spülmittel oder Seife. Spülen Sie die Brille anschließend gründlich mit klarem Wasser ab und trocknen Sie diese mit einem sauberen saugfähigen Tuch. Damit vermeiden Sie, dass die Glasoberfläche durch kleine Staubpartikel beschädigt wird.

Reinigung für unterwegs
Für eine rasche Pflege zwischendurch eignen sich spezielle Brillenputztücher aus Mikrofaser. Vermeiden Sie die Verwendung von handelsüblichen feuchten Brillenputztüchern, diese enthalten oft Substanzen, welche die Beschichtung der Gläser angreifen können.

Spezielle Empfehlung für randlose Brillen
Wie Sie wissen sind randlose Brillenfassungen empfindlicher. Eine randlose Brille fassen Sie bitte beim Reinigen am besten am Glasrrand an, möglichst nicht am Steg oder Bügel. Somit vermeiden Sie eventuelle Spannungen die zur Beschädigung ihres Brillenglases führen können.

Rundum geschützt
Wenn Sie Ihre Brille nicht tragen, bewahren Sie diese am besten in einem festen Brillenetui auf. Auch hier bieten wir Ihnen ein großes Sortiment.

Ein Tipp zum Schluss
Schützen Sie Ihre Brille vor außergewöhnlich hohen Temperaturen, wie sie etwa in der Sauna oder auf dem Armaturenbrett eines in der Sonne geparkten Autos auftreten können. Bei Temperaturen über 60° C kann die Hartschicht reißen!

Unser Service für Sie
Gerne reinigen wir Ihre Brille auch jederzeit kostenlos in unserem Ultraschallbad. Hier können auch Schmutzpartikel aus schlecht zugänglichen Stellen sicher entfernt werden. Bei dieser Gelegenheit überprüfen wir auch gleich den korrekten Sitz Ihrer Brille.

Written by Franz von Klenck · · Brillengläser
WeiterColor Clip